Eine Reaktion zu “Über das Verschwinden”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Satte Farben vor Schwarz. Muddern redet auch vermehrt über die ganz alten Zeiten.Kindheit,Teile einer Familie die ich nicht mehr kennen gelernt hab.Einen Hund den man damals besessen hat. Aber auch über die Zeit in der ich klein war,kaum zu bändigen und mich dadurch um das ein der andere gebracht. hab. Das erklärt dann auch so etliches,hab darüber nie nachgedacht. Ich glaub aber,würde sie nicht allein auf dem Lande leben,wäre sie doch noch zu etlichen Dingen bereit,für die sie sich heutzutage zu alt fühlt,sich das nicht mehr zutraut. Ein weites Feld für einen kurzen Kommentar hier im Kästchen.

Mr.Curly am 05. Januar 2019 um 10:24 am
Kommentar (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung!)
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Stardust drawers

Stardust memories