Eine Reaktion zu “Mal wieder gesehen: The Exorcist (1973)”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Ja,das Buch gelesen zu haben ist von Vorteil.Die Andeutung im Film lässt aber genug Raum für eigene Fantasien.Schlimm war nur die alte Synchro.Zu leise und gerade die Stimme der Mutter,eine Katastrophe.Hab mir vor langer Zeit den DC (bringt etwas mehr Gore usw.) mit neuer Synchro besorgt.
Für mich immer noch ein beklemmender Film.
Es gibt ja mittlerweile eine Serie mit gleichem Titel.Keine Ahnung ob die sich an diesem Thema orientiert.Muss da mal reinschauen.

Mr.Curly am 01. November 2017 um 9:52 pm
Kommentar (Bitte beachten Sie hierzu die Datenschutzerklärung!)
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Stardust drawers