3 Reaktionen zu “Müll-auf-der-Straße-Hauptstadt”

Kommentare abonnieren (RSS) oder TrackBack URL

Möbelstücke uva.sieht man oft mit einem Zettel versehen in der Stadt.Bitte mitnehmen…gratis abzugeben usw.
Kein Fake.

Mr.Curly am 21. September 2017 um 9:21 pm

Wenn dann da aber meist nur Müll steht, ne fleckige Matratze oder so, dann ist das schon ein fake! Ich meine vielleicht ist das ja so eine DDR-Geschichte? Ich kann mich jedenfalls nicht erinnern das vor der Wende Sperrmüll auf den Straßen stand mit solchen Zetteln. Aber egal. In Mariendorf gab es jedenfalls eine Zeitlang in meiner Kindheit den Sperrmüll Tag. Samstage an denen man alles rausstellen konnte und die BSR alles einsammelte, wenn Nachbarn nicht vorher schneller gewesen sind.

Henk am 21. September 2017 um 9:38 pm

Daran erinnere ich mich auch noch.Wurde aber abgeschafft weil zuviel private Leute auf Müllexkursion waren und alles durchwühlt haben und das ganze Zeug flog dann überall rum.
Das mit den Zetteln sind nur Einzelstücke die meist nur Einzelatücke betreffen.Hier mal ein Fernseher dort ein Schränkchen.
Matratzen glaub ich auch nicht.Das wäre ja eher eklig.

Mr.Curly am 21. September 2017 um 11:33 pm
Ein Kommentar hinterlassen
Erlaubte Tags : <blockquote>, <p>, <code>, <em>, <small>, <ul>, <li>, <ol>, <a href=>..


 Name


 Mail (wird nicht veröffentlicht)


 Website

Bitte beachten sie, dass ihr Kommentar möglicherweise erst freigeschaltet werden muss.

Neue Kommentare

RSS Kein Halma

Stardust drawers

Oktober 2017
M D M D F S S
« Sep    
 1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
3031